Veröffentlichungen



  • Bd. 1:    Heinrich Schipperges, Eduard Seidler, Paul U. Unschuld (Hg.): Krankheit, Heilkunst, Heilung. Freiburg-München 1978. 680 S. ISBN 3-495-47388-2.
  • Bd. 2:    Wolfgang Fikentscher, Herbert Franke, Oskar Köhler (Hg.): Entstehung und Wandel rechtlicher Traditionen. Freiburg-München 1980. 824 S. ISBN 3-495-47423-4.
  • Bd. 3:    Ernst Wilhelm Müller (Hg.): Geschlechtsreife und Legitimation zur Zeugung (= Kindheit Jugend Familie I). Freiburg-München 1985. 792 S. ISBN 3-495-47443-9.
  • Bd. 4:    Jochen Martin und August Nitschke (Hg.): Zur Sozialgeschichte der Kindheit (= Kindheit Jugend Familie II). Freiburg-München 1986. 728 S. ISBN 3-495-47553-2.
  • Bd. 5:    Jochen Martin und Renate Zoepffel (Hg.): Aufgaben, Rollen und Räume von Frau und Mann (= Kindheit Jugend Familie III). Freiburg-München 1989. 2 Halbbände, XXIV + 1014 S. ISBN 3-495-47802-7, ISBN 978-3-495-47554-6.
  • Bd. 6:    Heinrich von Stietencron und Jörg Rüpke (Hg.): Töten im Krieg. Freiburg-München 1995. 496 S. ISBN 3-495-47802-7.
  • Bd. 7:    Jan Assmann und Rolf Trauzettel (Hg.): Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie. Freiburg-München 2002. 832 S. ISBN 3-495-47931-7.

Die Bände 1-7 sind sämtlich im Verlag Karl Alber erschienen. Seit Band 8 erscheint die Reihe beim Böhlau Verlag Wien.

  • Bd. 8:    Justin Stagl und Wolfgang Reinhard (Hg.): Grenzen des Menschseins. Probleme einer Definition des Menschlichen. Wien-Köln-Weimar 2005. 774 S. ISBN 3-205-77297-0, ISBN 978-3-205-77297-2.
  • Bd. 9:    Wolfgang Reinhard und Justin Stagl (Hg.): Menschen und Märkte. Studien zur Historischen Wirtschaftsanthropologie. Wien-Köln-Weimar 2007. 501 S. ISBN 3-205-77299-7, ISBN 3 205-978-77299-6.
  • Bd. 10:    Wolfgang Reinhard (Hg.): Krumme Touren. Anthropologie kommunikativer Umwege. Wien-Köln-Weimar 2007. 460 S. ISBN 978-3-205-77572-0.
  • Bd. 11:    August Nitschke, Justin Stagl, Dieter R. Bauer (Hg.): Überraschendes Lachen, gefordertes Weinen. Gefühle und Prozesse. Kulturen und Epochen im Vergleich. Wien-Köln-Weimar 2009. 773 S. ISBN 978-3-205-77654-3.
  • Bd. 12:    Peter Burschel und Christoph Marx (Hg.): Reinheit. Wien-Köln-Weimar 2010. 492 S. ISBN 978-3-205-78471-5.
  • Bd. 13:    Peter Burschel und Christoph Marx (Hg.): Gewalterfahrung und Prophetie. Wien-Köln-Weimar 2013, 520 S. ISBN 978-3-205-78813-3
  • Bd. 14: Angelika C. Messner, Andreas Bihrer, Harm-Peer Zimmermann (Hg.): Alter und Selbstbeschränkung. Beiträge aus der Historischen Anthropologie. Wien-Köln-Weimar 2017. 272 S. ISBN 978-3-205-79420-2.